Wipperfeld glänzt

Adwol

Mit ihrem zweiten Auswärtssieg kann sich Wipperfeld am achten Spieltag der 1. Bundesliga auf den siebten Platz verbessern. In Neuhausen beim Tabellenletzten gab es heute einen 5:2-Sieg. Dortelweil musste sich hingegen in Lüdinghausen mit 2:5 beugen und rutschte auf Rang acht. Keine Veränderung gab es an der Spitze. Bischmisheim siegte gegen Mülheim mit 4:3, gab den Gästen jedoch einen Punkt mit auf die Heimreise. Beuel verpasste Titelverteidiger Refrath eine 2:5-Niederlagen und steht nun selbst zwei Punkte hinter Bischmisheim. Ihren dritten Sieg der Saison gelang Trittau in Freystadt. Mit 4:3 nehmen die Norddeutschen Rang fünf ein. Freystadt bekam zwar einen Punkt, liegt jedoch weiterhin auf Platz neun.

lars-schaenzler-gewann-ein-spiel-gegen-beuel
Lars Schänzler gewann ein Spiel gegen Beuel