Bewegung am Tabellenende

Adwol

bv-muelheim
BV Mülheim

Erstaunlich Ergebnisse gab es am 10. Spieltag der 2. Bundesliga Nord. Zum Auftakt der Rückrunde und dem letzten Spieltag des Jahres wird es eng auf Abstiegsrängen. So verlor die Bundesliga-Reserve von Refrath in eigener Halle gegen Solingen mit 1:6 und musste die Gegner mit drei Punkten abziehen lassen. Ebenfalls optimale Ergebnisse erzielte auch Aufsteiger Hamburg, die gegen die Bundesliga-Reserve von Beuel mit 6:1 gewannen. Überraschend auch der zweite Saison Sieg von Peine in dieser Saison, die in Trittau mit 4:3 erfolgreich blieben. Knapp geschlagen gab sich hintegen Berlin, die gegen Mülheim mit 3:4 unterlagen, jedoch einen Punkt einheimsen.

Hier gibt es die Ergebnisse und die Tabelle:

http://web156.webbox239.server-home.org/lmo2/lmo.php?action=results&tabtype=0&file=//2bundesliganord_2017_2018.l98&st=10