Wesel bleibt trotz Niederlage Spitzenreiter im Norden

Adwol

Bereits gestern gewann Trittau 2 in eigener Halle gegen Berlin 6:1 und besserte so ihr Punktekonto mit drei Zählern auf. Die Bundesliga-Reserve von Beuel verzeichnete am letzten Spieltag der Vorrunde ebenfalls einen Erfolg als sie gegen Peine einen 5:2-Erfolg einfuhren. Behalten konnte hingegen Wesel seine Position als Spitzenreiter, obwohl sie in Mülheim 3:4 unterlagen. Verbesserb konnte sich hingegen Hohenlimburg, die nach dem 6:1-Sieg gegen Schlusslicht Sterkrade nun auf dem zweiten Platz das neue Jahr begrüßen. Auf den dritten Platz rutschte Hamburg Horn, nachdem sie in Refrath 3:4 unterlagen. Gastgeber Refrath konnte seinen siebten Rang halten. Hier gibt es die Ergebnisse und die Tabelle: http://web156.webbox239.server-home.org/lmo2/lmo.php?action=results&tabtype=0&file=//2bln_2018_2019.l98&st=9