Schorndorf hofft auf einen Sieg gegen Vorjahresmeister

Adwol

miranda-wilson-holte-im-hinspiel-einen-punkt-fuer-schorndorf-im-fraueneinzel-foto-ulrich-kolb

Miranda Wilson holte im Hinspiel einen Punkt für Schorndorf im Fraueneinzel. Foto: Ulrich Kolb
In Schorndorf steigt am Sonntag (14:00 Uhr) in der Karl-Wahl Halle das Spitzenspiel des Spieltages: Der Tabellendritte SG Schorndorf empfängt den Tabellenzweiten BC Saarbrücken-Bischmisheim 2. Die Saarländer sind amtierender Meister der Süd-Bundesliga und haben drei Punkte Vorsprung auf die SG. Im Hinspiel unterlag Schorndorf hauchdünn mit 3:4. Im Hinspiel punkteten für Schorndorf Benjamin Wahl/David Kramer im Doppel, Miranda Wilson im Einzel und Alan Erben im zweiten Einzel. Das 3:4 war gegen die exzellent besetzten Saarländer schon eine starke Leistung. Vor heimischem Publikum wollen die Daimlerstädter daran anknüpfen und dem BC einen heißen Tanz liefern. Ulrich Kolb