Beuel 2 empfängt Gäste aus dem hohen Norden

Adwol

Auch in der 2. Bundesliga wird am Wochenende um wichtige Punkte gekämpft. Am Samstagmittag um 14:00Uhr empfängt der 1.BC Beuel II den TSV Trittau II in der Erwin-Kranz-Halle. Im Duell der 2. Mannschaften möchte das Team aus Beuel weitere Tabellenpunkte für den Klassenerhalt einfahren. Dies wird ihnen der Gegner aus der nördlichsten Region der Liga jedoch nicht leicht machen. Denn Trittau kündigte vor der Rücksaison den Versuch des Erreichen der Tabellenführung mithilfe des Einsatzes von Spielern aus dem Kader der 1. Liga an. Das junge Aufgebot der Beueler ist jedoch wie immer heiß auf spannende Spiele und baut auf die Unterstützung eines lautstarken Publikums. Auch Teamkapitän Luis La Rocca ist bereit für den Spieltag und schätzt die Chancen wie folgt ein: „Trittau hat einen sehr breiten Kader, da weiß man nie, wen sie am Spieltag tatsächlich aus dem Hut zaubern. Allerdings konnten wir in der Hinrunde Punkte aus dem Norden mitnehmen, deswegen bin ich guter Dinge, dass wir mit unseren Fans im Rücken das Ding in der Erwin-KranzHalle rocken.“ Für alle, die das kampfbereite Team unterstützen wollen, ist noch einmal auf die Zeit des Spielbeginns (14:00 Uhr) hinzuweisen, denn diese war fälschlicher Weise eine Weile auf der Homepage nicht korrekt datiert. Annalena Dik