Refrath 2 reist optimistisch zu Trittau 2

Adwol

christopher-klauer-foto-roswitha-honnef

Christopher Klauer. Foto: Roswitha Honnef
Im Duell der beiden 2. Mannschaften der Bundesligisten reist Rerath am Samstag Richtung Hamburg, und ist am Nachmittag zu Gast beim TSV Trittau. Obwohl Refrath nicht ganz in Bestbesetzung antritt, ist man optimistisch, mindestens einen Zähler mit nach Hause nehmen zu können. Trittau schielt auf den 3. Platz in der Tabelle, um ggf. noch an der Aufstiegsrunde zur 1. Liga teilzunehmen, falls die eigene 1. Mannschaft absteigt. Da sich jedoch die meisten Leistungsträger auf Seiten der Nordlichter bereits in der 1. Liga festgespielt haben, wäre man dort eher chancenlos.