Refrath2 gegen Hohenlimburg und Beuel 2

Adwol

christopher-klauer-foto-roswitha-honnef

Christopher Klauer. Foto: Roswitha Honnef
Ein Wochenende ohne großen Reisestress steht der 2. Mannschaft des TVR zum Saisonabschluss bevor. Das Heimspiel am Samstag gegen den Spitzenreiter BC Hohenlimburg (14 Uhr Halle Steinbreche) kann ohne jeglichen Druck angegangen werden, tags drauf spielt man gegen den 1. BC Beuel 2 (11 Uhr Erwin-Kranz-Halle).
Das Ziel lautet, durch Punktgewinne die vor dem TVR platzierten Teams aus Mülheim und Trittau vielleicht noch einzuholen und die Saison in der oberen Tabellenhälfte zu beenden. Der Kader ist für dieses Wochenende bestens gerüstet, jedoch muss abgewartet werden, ob einer der Leistungsträger für das erste Team abgestellt werden muss. Dies kann erst am Donnerstag entschieden werden.