Jena setzt sich vom Tabellenende ab

logo-jena
Logo Jena
Zwei Plätze konnte Jena am fünften Spieltag der 2. Bundesliga Süd gut machen. Mit dem 6:1 gegen Schlusslicht Fischbach und weiteren drei Punkten hievten sie sich auf Rang sechs. Bischmisheim als Tabellenführer agierte ebenfalls dominierend. Ein 6:1 im Spitzenspiel gegen Verfolger Neubiberg kostete den Bayern auch ein Rang in der Tabelle, da sie den zweiten Platz an Schorndorf abgaben, die heute beim Aufsteiger Remagen mit 5:2 siegten. Neuling Hofheim musste nach dem Sieg am 29.9. gegen Dortelweil auch zwei Plätze abgeben und steht auf Rang sieben. Marktheidenfeld steigt auf Platz trotz der 3:4-Niederlage in Offenburg, während der Gastgeber Offenburg trotz Sieg einen Platz auf acht abrutschten.

Tabelle 2. Bundesliga Süd 19/20

Pos.MannschaftSpieleSiegeNiederlagenPunkteSpieleSätze
1Bischmisheim550143012
2Neubiberg541122616
3SG Schorndorf642102517
4Dortelweil64292220
5Jena64292319
663371923
762472023
862461824
962441428
10Fischbach60631329