Wesel im neuen Jahr weiterhin führend

logo-trittau
Logo Trirrau
Der Zweikampf im Norden zwischen Wesel und Hohenlimburg geht im neuen Jahr weiter. Am zwölften Spieltag der 2. Bundesliga Nord kam Wesel zu Hause gegen Solingen nur zu einem 4:3-Erfolg. Hohenlimburg gewann hingegen beim Tabellenletzten Berliner Brauereien zu einem 5:2-Erfolg. Wesel führt jedoch weiterhin mit einem Punkt Vorsprung die Tabelle an. Zu einem Dreisatz-Erfolg kam Trittau, die gegen Refrath mit 6:1 die Oberhand behielten. Zu einem knappen Auswärtserfolg kam Beuel, die beim Horner TV mit 4:3 zwei Punkte mit nach Hause nehmen konnten. EBT Berlin freute sich über einen überraschenden 4:3-Sieg gegen Mülheim.

Tabelle 2. Bundesliga Nord

Pos.MannschaftSpieleSiegeNiederlagenPunkteSpieleSätze
112102266024
2Hohenlimurg1293255430
31284225133
4Solingen1284214935
5Trittau1266174539
61266153846
7Mülheim1266153846
8Horner TV1248123252
9EBT Berlin124882856
101201232559