Wesel gibt noch nicht auf und besiegt Hohenlimburg

herbstmeister-rw-wese-foto-rw-wese-
Herbstmeister RW Wesel. Foto: RW Wesel
Trotz Abstiegsgedanken kämpft Wesel in der 2. Bundesliga Nord. Am 15. Spieltag gab es in Hohenlimburg ein knappes Resultat. Wesel entschied die Begegnung mit 4:3 für sich. Hohenlimburg führt jedoch weiterhin mit einem Punkt die Tabelle vor Wesel an. Auf der Lauer liegt an dritter Stelle Refrath2, die gegen den Tabellenletzten Berliner Brauereien mit 5:2 siegten. Unter die Räder kam Beuel bei ihrem Berlin-Gastspiel. Beim EBT Berlin gab es eine 1:6-Niederlage und die Gastgeber konnten sich über drei Punkte freuen. Tapfer schlug sich auch Hamburg Horn, die in eigener Halle Mülheim nach einem 5:2-Erfolg die Gäste unter die Dusche schickten.

Tabelle 2. Bundesliga Nord

Pos.MannschaftSpieleSiegeNiederlagenPunkteSpieleSätze
116124327433
216124316141
3Hohenlimurg16115306844
4Solingen16106266250
5Trittau1679215960
6Horner TV1679215465
7Mülheim1697205161
81679184963
9EBT Berlin16511134270
101621473775